miscellaneous - blogdas.net

Warum einen miscellaneous (en: diverses) Bereich auf vw-resto?

Es gibt eine Menge Dinge, dich ich z.B. im Web recherchiert habe, jedoch je nach Thema und Schwerpunkt der Quelle die Information oft nur unzureichend war. Manchmal gibt es aber auch so viele Quellen mit auf den ersten Blick sehr viel Informationen, die aber im Nachhinein eher gefährliches Halbwissen verbreiten oder einfach keine Lösung des Problems anbieten. Auch die, grundsätzlich gute, Idee der Foren und Communities kann heutzutage als specific-topic-noob nur schwer genutzt werden. Denn an jeder Ecke steht ein Server der eine eigene Community betreibt. Bei angenommenen 3 Interessensschwerpunkten und 10größeren Communites, hab ich schon 30 verschiedene Domains abzuklappern um aktuell zu bleiben. RSS hilft mir da herzlich wenig, ich will ja nicht alles Neue haben, sondern nur das, was interessant erscheint. Und wenn in bestimmten Threads nichts großartiges mehr passiert oder das Thema uninteressant ist, muß man wieder aktiv werden. Man kann es drehen und wenden wie man will, der zeitliche Aufwand ist immens. Umso ärgerlicher ist es, wenn manche Leute zu faul oder zu blöd zum suchen sind. Scheinbar ist es für diesen Benutzerkreis einfacher sich in 100Foren anzumelden und die gleichen Fragen zu stellen, als einmal richtig (im kompletten www und im Forum) zu suchen. Ich gebe zu, es ist manchmal etwas tricky zu sehr spezifischen Themen z.B. in der Automobilwelt zu suchen, da es für bestimmte Dinge mehrere (durchaus auch falsche) Synonyme gibt. Aber wenn ich weiss, dass man nach "Ventildeckel" und "Zylinderkopfhaube" suchen kann, dann mach ich das auch. Wer einmal entsprechend einige Suchergebnisse über Google von Foren zu seinem Problem durchforstet hat, wird wissen, dass es eher die Regel ist ein noch offenes als ein erledigtes Thema zu finden. Daher die Idee, beschreib doch einfach was Dein Problem war und gebe dazu gleich Deine Lösung.

Hier wird es also diskontinuierlich kleinere Updates geben, reinschauen lohnt!

UPDATE! blogdas.net

Es wäre ja gelacht, wenn wir nicht noch ein Webprojekt aus dem Boden stampfen. Seit einiger Zeit ist die Domain blogdas.net registriert und wird kontinuierlich aufgebaut und mit Leben gefüllt. blogdas.net wird dann weitestgehend Auto-frei sein und sich eher mit Themen aus der IT-, New-Media- und Web-Welt als auch Heimwerker oder Lifestyle Ecke befüllt werden. Auch hier gilt, regelmäßig reinschauen lohnt!

 


 

Software für alle!

Natürlich darf Software nichts kosten - oder etwa doch?! Zum Glück hat sich hier in den letzten 20Jahren doch noch einiges gewendet. OS2 kennt keine Sau, iOS jedes Grundschulkind. Windows lebt immer noch, viele neuere Andere aber auch. Microsoft und Apple können nur verlieren, viele Kleine sind jedoch nur gemeinsam stark. Und hier steigen wir mal ein. Neben der Diskussion OB Software etwas kosten darf, muß natürlich auch darüber gesprochen werden, WAS sie kosten darf. Kosten muß dabei aber nicht zwangsläufig etwas mit direkten monetären Einnahmen zu tun haben. Marktpräsenz ist wertvoll, Reichweite ist wertvoll, Meinungsbildung und Meinungsverteilung sind wertvoll - All dies kann man nutzen um auch als kommerziell agierendes Unternehmen an einer anderen Stelle Geld zu machen. Wenigen ist dies jedoch ausreichend bewusst. Nicht umsonst gibt es mittlerweile zu Hauf "Essentials", abgespeckte und kostenreduzierte Software, oftmals als Gratisbeigabe zum Komplettsystem oder Zeitschriften. Bevor kopierte Versionen zum Einsatz kommen, die von den meisten eh nur bruchstückig eingesetzt werden, nutzt man dann abgespeckte Versionen, die zudem preislich interessanter sind. Interessant heisst bezahlbar. Welche Privatperson gibt zum Spaß mehrere Tausend Euro Jahr für Jahr für Software aus? ja, Adobes PhotoShop kostet so viel. Fraglich ist allerdings, ob die früheren proprietären Sicherheitsfunktionen überhaupt wirklich Stand der Technik waren. Denn wenn ich ein Kopieren für geübte Benutzer einfach halte, dann erreicht man trotzdem eine Marktdurchdringung und das eigene Produkt kann sich festigen, jeder nutzt es. Später kann man dann ja zu homöopatischen Preisen die neuen Versionen verkaufen. Nicht wahr, Microsoft Office? Schlimmer wirds nur mit Gratisdiensten, alles kostenlos. Verkaufe Deine Seele! Verkaufe dich an die Datenkrake Google! Alle anderen sind nicht besser. Seid also ständig auf der Hut - nichts ist umsonst, nicht mal der Tod! Open Source ist nicht die Lösung für alles, erst recht nicht für geschäftliches Miteinander. Aber immer ein guter Ansatz der sich bei klaren Rahmenbedingungen auch kommerziell sehr gut nutzen lässt! Neben OpenSource gibt's noch FreeWare die nicht zwingend OpenSource sein muß, aber eben auch nichts (direkt) kostet, oftmals aber vollkommen ausreichend ist oder eben genau die Funktion hat, die es kommerziell nicht gibt wie z.B. die Vergaserinnenbeleuchtung.

Für den täglichen Einsatz digitaler Customizing Werkzeuge hier eine kleine Liste empfehlenswerter Werkzeuge:

Freeware

Notepad++ - Editor

Paint.NET - Bildbearbeitungsprogramm

HxD - Hexeditor

heX-DE - Farbkonverter

FreeMind - MindMaps

STEP Viewer - Viewer für STEP Files

HTTrack - Webseiten-Spiegelung

OwnCloud - Cloud Clientsoftware für owncloud

JDownloader - DownloadSoftware auf Torrent-Basis

Networx - Netzwerk Traffic Monitor

MyLANViewer - Netzwerk Inspektor

NetInspectFX - Netzwerk Inspektor

NetStumbler - Netzwerk WLAN Monitor

Speccy - Hardware Analyzer

DOS Box - DOS Emulator

Firefox - Browser

Thunderbird - Mail Client

Libre Office - Office Suite

Avira FreeAntiVirus (Antivir) - Virenscanner

 

Shareware

winrar - Packer, Basis RAR Archive

winzip - Paker, Basis ZIP Archive

7zip - Packer, Basis ZIP Archive, wird für spezielle 7z Dateien benötigt

mp3TagStudio - Tag Editor

ISO Buster - Image Editor

WSFTP - FTP Client

TotalCommander - Dateisystem Browser

 


 

In & Out - oder auch Go-and-noGo!

In ein paar Jahren könnten diese Listen zum schmunzeln, nachdenken und erstaunen anregen!

 


 

In

Kompatibilität
Echte Innovation
OEM Navigation
Ressourcen sinnhaft und nachhaltig einsetzen
Social Networks
OpenSource
IMAP
HD TV
Selbst Kochen, und dazu gehört auch Grillen!
Range Extender
Systemoptimierung
Papierkataloge - Das Feeling ist unersetzbar! Vor allem da völlig Stromlos echt universell einsetzbar
Flachbildschirme und Touch-Displays
Die eigene Cloud, z.B. ownCloud

 


 

Out

Städte und Gemeinden die meinen kein Streusalz in ausreichender Menge zu kaufen 2009
Rechtschreibfehler
Werbebanner
Seiten die aus 90%Werbebanner und 10%schlechtem Inhalt bestehen
Kindergartenslang im Web
i-Phones – teuer, instabil, inkompatibel außerhalb der MacWelt
I-Pod Shuffle – kann mir einer mal den Sinn erklären? 800Files und KEINE Navigation? Aber das hab ich schon beim CD-Player nicht verstanden was die Taste Shuffle sollte, da immer genau das abgespielt wurde, was ich nicht wollte, nur da waren vielleicht 20 Musikstücke drauf…
Nicht-Abwärtskompatible Software
"Hintergrundmusik" einer Webseite
Umweltzonen
Sony Memory Stick Pro Duo & Co. - wie komme ich an meine Daten über ein nicht-Sony Gerät/Mobiltelefon ran?
Translation done by Google - das sollte doch mittlerweile jeder verstanden haben
Angst vor fremden Kulturen
Ladegeräte ohne Universal-Stecker
Datenkraken (Google, Bing, Amazon, Facebook, DropBox, SkyDrive und all die anderen)

 


 

special Links

http://www.larskasper.de - Der Berater für Ihre IT Themen! reinschauen lohnt!

http://www.tamagothi.de - die Mega Blog Landschaft von Elias Schwerdtfeger

http://spam.tamagothi.de - Unser täglich Spam von Elias Schwerdtfeger

http://www.programming-motherfucker.com - learn to code! Programming, Motherfucker - Do you speak it? - Genialer Einstieg zum Programmieren!

http://www.therealsystemerror.de - sehr philosophische Ansichten mit interessanter Linksammlung

http://blog.frank-eckert.com - sollte eher Nachtgedanken heissen :-)

http://www.swetzel.ch - Siegfried Wetzel hält die Ingenieurs-Fahne hoch!

http://www.berens.net - Ulrich Berens und seine Webseiten-Sammlung - Linux Begeisterter und Fotografieenthusiast. Freie-Software-Apostel. Theologe mit Weitblick

 


 

 

 

Your rating: None Average: 1 (1 vote)