Viersener Oldtimerrallye

Datum: 
Saturday, 2. June 2012 - 8:00 - 18:00

http://www.oldtimerrallye-viersen.de


Liebe Oldtimerfreunde!

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Viersener Oldtimerrallye interessieren. Auf dieser Seite finden Sie erste, wichtige Informationen zur Anmeldung und zur Rallye selbst.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, wenn Sie an der Viersener Oldtimerrallye teilnehmen möchten. Sie können das Nennungsformular hier aufrufen. Drucken Sie es bitte aus, füllen Sie es möglichst vollständig aus und lassen Sie es uns zukommen. Der Nennungsschluss ist in diesem Jahr der 23. Mai 2012. Das Nenngeld ist  mit Abgabe der Nennung fällig. Nennungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden.

Das Startgeld beträgt seit vielen Jahren unverändert 40,00 Euro. Es beinhaltet die Teilnahme von Fahrer/-in und Beifahrer/-in, Familienangehörigen unter 14 Jahren, Frühstück, Mittag- und Abendessen für alle gemeldeten Teilnehmer. Außerdem erhalten alle Teams Startnummern-Schilder, eine Plakette und die Fahrerunterlagen.

Das Startgeld erhöht sich um 20,00 Euro je Person, die zusätzlich zu den oben genannten Personen mitfährt. Eine Nennbestätigung kann nur dann ausgestellt werden, wenn das Startgeld rechtzeitig auf unserem Konto eingegangen ist:

Arbeitsgemeinschaft Oldtimerfreunde Viersen
Kontonummer: 408 187 010
Bankleitzahl: 314 602 90
Volksbank Viersen eG

Fahrzeug / Starterfeld

Ihr Fahrzeug muss mindestens 30 Jahre alt sein. Jüngere Fahrzeuge werden nur zugelassen, wenn sie bereits mindestens einmal an einer Viersener Oldtimerrallye in den vergangenen Jahren teilgenommen haben. Der Fahrer oder die Fahrerin muss selbstverständlich eine gültige Fahrerlaubnis besitzen. Das Starterfeld muss aus organisatorischen Gründen auf 130 Fahrzeuge begrenzt werden. Anmeldungen berücksichtigen wir nach Eingang und Zahlungseingang. Zugelassen sind Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Busse und Motorräder mit und ohne Beiwagen.

Klasseneinteilung

Klasse 1: Autos bis 1939
Klasse 2: Autos von Baujahr 1940 bis Baujahr 1959
Klasse 3: Autos von Baujahr 1960 bis Baujahr 1969
Klasse 4: Autos von Baujahr 1970 bis Baujahr 1982
Klasse 5: Motorräder

Rallye

Für die Veranstaltung sollte ein ganzer Tag, einschließlich An- und Abfahrt, eingeplant werden. Ab 9:00 Uhr empfangen wir Sie und Ihr Fahrzeug am Startplatz. Bitte holen Sie sich nach dem Eintreffen umgehend Ihre Rallye-Unterlagen am Informationsstand ab.

Für 10:00 Uhr ist eine Fahrerbesprechung vorgesehen. Hier erhalten Sie die letzten Informationen, bevor es gegen 10:30 Uhr los geht. Die Rallye wird in Form einer touristischen Ausfahrt durch das landschaftlich reizvolle Gebiet des Kreises Viersen führen. Gegen 16:00 Uhr erwarten wir die ersten Fahrzeuge wieder zurück. Aber die Ersten müssen nicht unbedingt die Sieger sein. Zwischendurch gibt es immer einige Aufgaben zu lösen, die in die Bewertung mit einfließen. Die Siegerehrung wird unmittelbar nach der Auswertung stattfinden.

Die Strecke wird zwar anspruchsvoll, jedoch nicht zu schwierig gestaltet. Gefahren wird zum Beispiel nach Straßennamen, Chinesenzeichen oder Bildern.

Der Zeitplan in Kürze:

  • ab 9:00 Uhr Eintreffen der Oldtimer
  • ca. 10:15 Uhr Fahrerbesprechung
  • ca. 10:30 Uhr Start der Rallye
  • ca. 12:00 Uhr Mittagessen
  • ca. 13:00 Uhr Weiterfahrt durch den Kreis Viersen
  • ab ca. 16:00 Uhr Ankunft der Oldtimer
  • anschließend Siegerehrung

Wenn Sie vorab weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Oldtimerfreunde Viersen. Die E-Mail-Adressen finden Sie hier.

No votes yet